Eure freie Trauung

Vielleicht wisst Ihr schon ganz genau, was Ihr wollt: Ihr steht barfuß mit Euren wichtigsten Menschen an einem warmen Spätsommertag bis zu den Knöchlen in den Ostseewellen und gebt Euch Euer Jawort? Ihr sitzt mit Euren Liebsten im heimischen Garten und lauscht Eurer eigenen Geschichte, die Ihr gleich besiegelt? Ein Lagerfeuer knistert, dazu Eure Liebe und in den Rauch, der zum Himmel steigt, mischt sich Euer „Ja!“? Ihr feiert ganz einfach im Festsaal um die Ecke? Ihr habt Euern Traumort gefunden, es regnet, und das ist egal. Weil Ihr trocken seid, unter Freunden, aufgeregt und glücklich – und „Ja!“ sagt. Den Rest übernehme ich.

Wo Ihr heiraten möchtet und wie, ob Euch das schon klar ist oder noch offen – egal. Eine freie Trauung ist genau das – frei. (Fast) alles kann, nichts muss. Was Ihr noch nicht wisst, können wir herausfinden. Was aber auf jeden Fall passieren wird, ist folgendes: Wir führen ein ziemlich ausführliches persönliches Traugespräch bei Euch zu Hause. Dabei lerne ich Euch recht gut kennen – und Ihr mich auch. Wir klären, wie Ihr Euch Eure Hochzeits-Zeremonie wünscht. Ganz klassisch, mit Rede & Ringtausch am Ort, an dem Ihr feiert. Oder etwas ganz anderes, ganz woanders?

Nach dem Gespräch lasse ich die Rede wachsen. Wort für Wort Eure. Vielleicht befrage ich den ein oder anderen Eurer FreundInnen oder Familienmitglieder wenn Ihr das wünscht. Und wir bleiben natürlich auch in Kontakt.

An Eurem Hochzeitstag sehen wir uns dann wieder. Eure Traurede ist inklusive Trauung in der Regel 45 – 60 Minuten lang.

Wie sie genau sein wird? Lasst es uns herausfinden. In jedem Fall steht Ihr mit Eurer Liebe, Eurer Geschichte, Eurer eigenen Art und dem, was Euch als Paar ausmacht, im Mittelpunkt.

Unabhängig davon, welche Worte das zum Ausdruck bringen, wird Eure Trauung natürlich, lebendig, berührend und auch lustig. Sie wird etwas zum mit auf den Weg Nehmen und zum im Herzen Tragen.

Eine freie Trauung ist übrigens – genau wie eine kirchliche – rechtlich nicht bindend. Dieser offizielle Teil findet in jedem Fall im Standesamt statt.